Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für eine unverbindliche Fachberatung:
+49 89 613007 80
info@smart-tec.com

Ihre Ansprechpartner

Zur Kontaktanfrage

Merkliste

Es befinden sich keine Produkte in Ihrer Wunschliste.

schließen

Digitaldruck

Digitaldrucker - RATHGEBER | © RATHGEBER GmbH & Co. KG

Technik

Der Digitaldruck bezeichnet ein Druckverfahren, bei dem die zu druckenden Grafiken von einem digitalen Speichermedium direkt an eine Druckmaschine übertragen werden. Auch Farbverläufe und Fotos können in einer außerordentlich hohen Brillanz dargestellt werden. Allgemein gilt: um so höher die Auflösung der Druckdaten, desto besser ist die Qualität des Druckbildes. Für Aluminiumprodukte bietet RATHGEBER auch qualitativ hochwertigste Eloxal-Qualität und druckt mit Eloxalfarben. Für alle Materialien können Sie sich auf den witterungsbeständigen UV-Digitaldruck von RATHGEBER verlassen. 

Ihr Nutzen

  • Darstellung von Farbverläufen und Fotos
  • Individualisierungen (z.B. unterschiedliche Grafiken, fortlaufende Nummerierungen, QR-Codes, Barcodes)
  • Andruckmuster auf Kundenwunsch
  • Für Kleinserien geeignet
  • Bei Aluminium eloxiert: Farbe ist in Oberfläche verankert, eloxierte Qualität nach DIN 30645
  • Bei Kunststoff: Höhere Beständigkeit durch UV-Farben, Individualisierung auf Bogen möglich

Materialien

  • Eloxiertes Aluminium (min. Stärke 0,1mm, max. Stärke 3,0mm)
  • Folien
  • Acryl (PMMA, Plexiglas®)
  • Folienplakate (max. Größe 2500x1500mm, max. Materialstärke 50mm)
  • Weitere RATHGEBER-Produkte können Sie ebenfalls mit hochwertigen Digitaldruck veredeln, z.B. CHROMOTION®, ROYALPLAST®Frontblenden und Frontfolien, etc.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Außen- und Innenanwendungen
  • Kombinationen mit anderen Drucktechniken
  • Nahezu bei allen RATHGEBER-Produkten anwendbar

Zertifizierungen

Infomaterial

Link zu SIGNATURE, dem Web-Magazin der RATHGEBER-Gruppe

Schilder mit Vielfalt